Amerikaner

Zutaten:

100 g Butter
140 g Zucker
3 Eier
Vanillearoma
375 g Mehl
4 gestrichene Teelöffel Backpulver
circa 150 ml Milch

Puderzuckerglasur

Puderzucker
Zitronensaft oder Rum

Kuvertüre

Zubereitung:

Ergibt ca. 20-25 Stück

Butter und Zucker schaumig rühren, jedes Ei einzeln zugeben und gut aufschlagen. Vanillearoma zugeben und unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und sieben. Abwechselnd Mehl und Milch mit einem grossen Kochlöffel untermelieren. Den nicht zu dünnen Teig in einen Spritzbeutel mit grossr Lochtülle füllen und Kreise auf ein mit Backfolie ausgelegtes oder bemehltes Blech spritzen. Bei 200 Grad circa 20-25 Minuten backen.

Puderzuckerglasur

Für die Glasur den Puderzucker mit Zitronensaft oder Rum glattrühren. Die Unterseite des gebackenen Amerikaners mit der Glasur bestreichen und mit Kuvertüre schraffieren.
Oder
Halb mit Glasur und halb mit Kuvertüre bestreichen.
Oder
Mit Glasur ganz bestreichen, mit Kuvertüre Ringe aufspritzen und diese mit Hilfe eines Zahnstochers nach aussen ziehen (Spinnenförmig).
Oder
für den Kindergeburtstag mit Glasur ganz bestreichen und mit Kuvertüre Gesichter aufspritzen.

Druckbare Version