Gewürz-Apfelkuchen

Zutaten:

250 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
100 g Mehl
50 g Mondamin
20 g Kakao
1 Teel. Backpulver
50 g Halbbitterkuvertüre
100 g Haselnüsse
40 g Mandelstifte
1/2 Teel. Zimt
1/2 Teel. Kardamon
1/4 Teel. Piment
1/4 Teel. Pfeffer
1/4 Teel. Muskat
1/4 Teel. Nelken
1/2 Zitronenaroma
1/2 Vanillearoma
2 Essl. Rum
400 g Backäpfel

Puderzucker zum besieben

Zubereitung:

Butter und Zucker gut schaumig rühren, Eier nach und nach zugeben und gut mit aufschlagen. Kuvertüre fein reiben, Haselnüsse mahlen, Äpfel schälen und grob raspeln. Mehl, Mondamin, Kakao, Backpulver, gemahlene Haselnüsse, Mandelstifte, Aromastoffe, Gewürze, geriebene Kuvertüre, Rum unterheben. Zum Schluss die geraspelten Äpfel untermischen. In einem mit Butterbrotpapier ausgelegten Backring bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen.
Abgekühlt mit Puderzucker besieben.

Druckbare Version