Käsekuchen


Käsekuchen

Zutaten:

Teig:

300 g Mehl
150 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
½ Pck. Backpulver

Belag:

1 kg Schichtkäse
5 Eier getrennt
300 g Zucker
80 – 100 g Mehl
100 g Butter
ca. ½ l Milch

Zubereitung:

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen. In einer gefetteten Springform auslegen und einen Rand hochziehen.

Milch mit der Butter erhitzen. Schichtkäse, Eigelb, Zucker, V-Zucker und Mehl verrühren. Langsam die heiße Milch und die Butter zugeben und zum Schluss das zu festem Eischnee geschlagene Eiweiß unterheben. Käsemasse auf den Mürbeteig geben.

Ca. 1 Stunde bei 180 – 200 ° backen. (Stäbchenprobe)
Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

Druckbare Version