Lebkuchenplätzchen


Lebkuchenplätzchen

Zutaten:

70 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
½ Btl. Lebkuchengewürz
1 Teel. Kakao
100 g Zitronat
100 g Orangat
200 g gemahlene Haselnüsse
100 g Rosinen
1/8 l Milch
250 g Mehl
1 Btl. Backpulver

Schokoladenglasur:

Im Wasserbad aufgelöste Schokoladenkuvertüre

Zitronenglasur:

Mit Zitronensaft vermischter Puderzucker

Zubereitung:

Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren. Restliche Zutaten mit der Milch zugeben, zuletzt das mit Backpulver gemischte Mehl untermischen.
Die Masse auf Oblaten streichen und die Lebkuchen-Plätzchen 15-20 Minuten bei ca. 180 ° backen.
Nach dem Erkalten, die Plätzchen je zur Hälfte mit Schokoladenglasur und Zitronenglasur bestreichen.

Druckbare Version