Orangenplätzchen


Orangenplätzchen

Zutaten:

125 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eigelb
1 Essl. abgeriebene Orangenschale
1 Essl. frisch ausgepresster Orangensaft
1 Messerspitze Backpulver
220 g Mehl

Glasur

150 g Puderzucker
3 Essl. Orangensaft

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Salz und Eigelb gut schaumig rühren. Die abgeriebene Orangenschale und den Orangensaft dazugeben. Dann das mit Backpulver gemischte, gesiebte Mehl unterkneten.
Den Teig ca. ½ cm dick auswellen und Plätzchen ausstechen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. bei 180 ° backen.

Eine Glasur aus Puderzucker und Orangensaft herstellen und die Plätzchen damit bestreichen.

Druckbare Version