Schneeflockentorte


Schneeflockentorte

Zutaten:

Teig

125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eigelb
100 g Weizenmehl
1 Teel. Backpulver
60 g Kokosflocken
4 Eiweiß

Füllung

3 Eßl. Himbeerkonfitüre
500 ml Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Schnapsgläschen Batida de Coco
3 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
2 Pck. Sahnesteif
30 g Kokosflocken

Garnitur

Kokosflocken
Puderzucker

Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Eigelb nach und nach zugeben, das mit Backpulver gemischte Mehl sieben und unterrühren. Kokosflocken unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180 ° ca. 30 Min. backen. Den Kuchen erkalten lassen und dann einmal durchschneiden.
Die Himbeerkonfitüre auf den unteren Boden streichen.
Sahne anschlagen, restliche Zutaten zugeben und steif schlagen.
Die Hälfte der Schlagsahne auf den unteren Boden streichen. Den zweiten Boden aufsetzen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Kokosraspeln darüber streuen und mit Puderzucker bestäuben.

Variante:

Sehr gut schmeckt der Kuchen, wenn Sie in die Sahne 200 g Himbeeren drücken.

Druckbare Version