Spiegeleikuchen


Spiegeleikuchen

Zutaten:

Teig:

200 g Zucker
250 g Butter
5 Eier
1 Prise Salz
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver

Belag:

1 Pck. Vanillepudding
½ l Milch
50 g Zucker

500 g Schmand oder Sauerrahm

12 - 16 Aprikosen aus der Dose
1 klarer Tortenguss


Zubereitung:

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. Den Teig auf ein Rechteckblech streichen und bei 200 ° ca. 15 Min. backen.

Aus Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen.
Den Schmand oder Sauerrahm dazurühren und alles auf den erkalteten Kuchen streichen.
Den Kuchen in quadratische Stücke einteilen. Auf jedes Stück eine Aprikose setzen.
Einen Tortenguss zubereiten und diesen über die Aprikosen gießen. (sieht aus wie ein Spiegelei)

Druckbare Version