Philadelphia-Torte mit Kirschen

Zutaten:

Boden: (wird nicht gebacken)

36 Stck. Vollkorn-Butterkekse
125 g Butter

Belag:

200 g Philadelphia-Frischkäse
1 Tasse Puderzucker
2 Eßl. Milch

100 g gem. Haselnüsse

½ l Sahne
1 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif

1 Glas Sauerkirschen

¼ l Sauerkirschsaft
1 roter Tortenguss

Zubereitung:

Kekse zerbröseln und mit der Butter vermischen. Teig auf eine Tortenplatte mit einem Tortenring drücken.
Philadelphia-Frischkäse, Puderzucker und Milch vermischen und auf den Boden streichen.
Haselnüsse darüber streuen.
Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif ganz steif schlagen und über die Haselnüsse streichen.
Sauerkirschen abtropfen lassen und in die Sahne drücken.
Aus dem Saft und dem Tortenguss-Pulver einen Tortenguss herstellen und auf die Sahne gießen.
Wenn der Tortenguss fest ist, Tortenring entfernen.

Druckbare Version