Himbeer-Sahne-Torte


Himbeersahnetorte

Zutaten:

Teig

3 Eier
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Teel. Backpulver

Füllung

250 g frische oder gefrorene Himbeeren
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
1 gehäufter Essl. Zucker
1 Pck. Zitronenzucker oder geriebene Zitronenschale
250 g Sahne
250 g Schmand

Zum Verzieren

Puderzucker

Zubereitung:

Die Eiweiße sehr steif schlagen, den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe unterschlagen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben und unterheben.
Den Tortenboden bei 175 ° ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und dann das obere Drittel des Bodens abschneiden.

Für die Füllung die Sahne und den Schmand steif schlagen. Den Zucker, Vanillezucker, Sahnefestiger und Zitronenzucker(-schale) einrieseln lassen. Zum Schluss die Himbeeren untermischen. Die Himbeersahne auf den dickeren Tortenboden streichen. Den dünneren Boden fein zerbröseln und über die Himbeersahne streuen und leicht andrücken. Mit Puderzucker besieben.

Druckbare Version