Schokoladen-Sahne-Torte


Schokoladen-Sahne-Torte

Zutaten:

Biskuitteig

6 Eier
180 g Zucker
100 g Mehl
100 g Stärkemehl
20 g Kakao

Schokoladensahne

1 ltr. Sahne
200 g Schokolade

Garnierung

Schokoladenstreusel, oder –Späne nach Belieben



Zubereitung:

Eier schaumig rühren und Zucker nach und nach einrieseln lassen. Schlagen bis eine feste Eier-Zucker-Masse entsteht. Mehl, Stärkemehl und Kakao mischen, und auf die Masse sieben und unterheben.
Teig in eine gefettete, mit Butterbrotpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180° ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

Schokoladensahne Achtung! Am Vortag zubereiten!

Die Sahne mit der Schokolade aufkochen. Danach kalt rühren und die Schokoladensahne über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag die Schokoladensahne steif schlagen. (evtl. etwas Sahnesteif zugeben) Ca. dreiviertel der Schokoladensahne kuppelförmig auf den Biskuitboden streichen und den zweiten Boden aufsetzen. Mit der restlichen Sahne die Torte einstreichen und nach Belieben garnieren.

Druckbare Version