Rum-Nuß-Kuchen


Rum-Nuss-Kuchen

Zutaten:

200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
125 g Stärkemehl
125 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
2 Eßlöffel Kakao
150 g gemahlene Nüsse
1 Fl. Rum Aroma
200 g Puderzucker
3 Eßlöffel Wasser oder Rum

Zubereitung:

Das weiche Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker und Eier dazu geben. Mehl und Stärkemehl, Backpulver und Kakao mischen und unter den Teig rühren. Zum Schluß die gemahlenen Haselnüsse und Rum dazugeben.
Teig in eine gefettete Springform füllen. Bei 180° ca. 55 Minuten backen.
Aus Puderzucker und Wasser oder Rum eine Glasur herstellen und auf den erkalteten Kuchen streichen.

Druckbare Version