Obstschnitten


Obstschnitten

Zutaten:

Mürbeteig

250 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter
1 Ei
Zimt, Salz
1 Pck. Vanillezucker

Johannisbeergelee

Biskuitboden

5 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 g Mehl
50 g Mondamin
1 Teel. Backpulver

200 g Marzipanrohmasse
1 Ei
400 g Himbeeren oder andere Früchte
¼ ltr. Wasser
1 Tortenguss
Zucker

Zubereitung:

Mürbeteig

Einen Mürbeteig herstellen, auf einem Rechteckblech auswellen, bei 200 °ca. 13 Minuten anbacken.

Biskuitboden

Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig herstellen und bei 180° ca. 4-5 Minuten backen. Die Mürbeteigplatte mit Johannisbeergelee bestreichen und das Biskuitblatt mit der gebackenen Seite auflegen.

Marzipanrohmasse mit dem Ei geschmeidig machen und mit der kleinen Sterntülle ein Gitter über den Kuchen spritzen. Bei Oberhitze ca. 10 Minuten hell backen. Auskühlen lassen. In die Zwischenräume mehrere Himbeeren oder andere Früchte legen.
Aus Apfelsaft, Wasser, Zucker, Tortengusspulver einen Tortenguss kochen und den Kuchen damit bepinseln.

Druckbare Version