Obstbödchen mit Roter Grüze


Obstbödchen mit Roter Grüze

Zutaten:

Teig:

3 ganze Eier
Sprudel (in der Menge wie 1 Ei)
1 Pck. Vanillezucker
120 g Zucker
150 g gesiebtes Mehl
½ Pck. Backpulver

Belag:

500 g fertige Rote Grütze
1 Pck. roter Tortenguss
geröstete Mandelblättchen

Zubereitung:

Ganze Eier und Sprudel ganz fest schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und mitschlagen. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gut gefettete Obstbodenform geben und bei 175 ° ca. 12 - 15 Minuten backen. Den Boden abkühlen lassen. Rote Grütze auf das Bödchen streichen und mit einem nach Vorschrift zubereiteten Tortenguss bestreichen. Mit Mandelblättchen verzieren.

Druckbare Version