Rotkäppchen-Kuchen


Rotkäppchen-Kuchen

Zutaten:

Boden

100 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
150 Mehl
50 g Mondamin
2 Teel. Backpulver
2 Essl. Nougatcreme (Nutella)
1 Essl. Rum

Füllung

400 g Magerquark
3 Pck. Sahnefest
2 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
2 Becher Sahne

Belag

1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Roter Tortenguss

Zubereitung:

Aus allen Teigzutaten außer der Nougatcreme und dem Rum einen Rührteig herstellen. Wenn der Teig zu fest ist, mit etwas Milch geschmeidig rühren. Die Hälfte des Teiges in eine Springform füllen. In die andere Teighälfte die Nougatcreme und den Rum rühren und auf den hellen Teig streichen. Die abgetropften Kirschen auf den Teig verteilen und den Kuchen bei 180 ° ca. 40 Min. backen. Den abgekühlten Kuchen mit einem Tortenring umschließen.
Quark mit Zucker, Vanillezucker und 1 Pck. Sahnefest glatt rühren. Die Sahne mit 2 Pck. Sahnefest aufschlagen und unter die Quarkcreme heben. Die Masse auf den abgekühlten Kuchen streichen.
Den Tortenguss mit dem aufgefangenen Kirschsaft nach Vorschrift kochen und auf den Kuchen streichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Druckbare Version