Käsekuchen mit Rosinen


Käsekuchen mit Rosinen

Zutaten:

Boden

Ca. 100 g Hefeteig lt. Grundrezept Hefeteig (Resteverwertung)

Oder:

250 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
2 Eigelbe
2 Teel. Backpulver

Belag

500 g Quark
2 Eier
200 g Zucker
½ Tasse Öl
1 Pck. Vanillepudding
½ l Milch
50 g Rosinen

Zubereitung:

Den Quark mit den übrigen Zutaten vermischen.

Mit Hefeteig: siehe Bild

Den Hefeteig ganz dünn auswellen und auf ein gefettetes Backblech setzen.
Die Quarkmasse einfüllen und bei 180 ° abbacken. (Stäbchenprobe)

Mit Knetteig:

Aus den Knetteigzutaten einen Knetteig zubereiten. Den Teig in eine Springform drücken. Die Quarkmasse einfüllen und bei 180 ° ca. 40 Min. backen. (Stäbchenprobe)

Druckbare Version