Baisertorte


Baisertorte

Zutaten:

Teig:

150 g Butter
150 g Zucker
6 Eigelb
1 Vanillezucker
190 g Mehl
1 ½ Teel. Backpulver

Baiser:

6 Eiweiß
175 g Zucker
100 g Mandelblättchen

Füllung:

Obst nach Wahl (z.B. Stachelbeeren, Mandarinen, Johannisbeeren)
2 Becher Sahne
2 Vanillezucker
2 Sahnesteif
1 Tortenguss

Zubereitung:

Butter schaumig rühren. Nach und nach den Zucker und die Eigelbe zugeben.
Backpulver mit Mehl mischen und esslöffelweise unterrühren.
Je eine Hälfte des Teigs in eine gefettete Springform streichen und bei 180 ° ca. 20 Minuten backen. Den Teig abkühlen lassen.
Inzwischen das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Die Masse auf die Böden verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen und nochmal im Backofen kurz backen bis das Baiser leicht braun ist. Auskühlen lassen.
Obst nach Wahl auf einen Boden legen. Einen Tortenguss nach Vorschrift zubereiten, über das Obst gießen. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf das Obst streichen. Den zweiten Boden in zwölf Tortenstücke schneiden und auf die Torte setzen.

Druckbare Version