Zwetschgenkuchen Süß


Zwetschgenkuchen_Süß_1

Zutaten:

Teig

125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
250 g Mehl
2 Teel. Backpulver
1 Essl. Milch
Rum-Aroma

Belag

1 kg Zwetschgen

Streusel

250 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butter
evtl. etwas Zimt





Zwetschgenkuchen_Süß_2

Zubereitung:

Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker, Vanillezucker und die Eier unterrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl, die Milch und das Rumaroma unterrühren. Wenn der Teig zu fest ist, noch etwas Milch oder auch Rum zugeben.
Den Teig auf ein gefettetes Rechteckblech streichen.
Die Zwetschgen waschen und entkernen und auf den Teig setzen.
Die Streuselzutaten mit den Händen zu Streusel verreiben und auf die Zwetschgen streuen.
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 ° ca. 30 Min. backen.

Druckbare Version