Honigkuchenplätzchen


Honigkuchenplätzchen

Zutaten:

225 g Honig
125 g Zucker
50 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz
je 20 g Zitronat und Orangeat
½ Teel. Zimt
¼ Teel. Muskatnuss
¼ Teel. gemahlene Nelken
550 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zum Bestreichen:

Dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

Honig mit Zucker und Fett erhitzen. Rühren bis alles verschmolzen ist. Dann die Masse abkühlen lassen.
Zitronat und Orangeat ganz fein würfeln und mit den Gewürzen und dem Ei unter die Honigmasse rühren. Dann das mit Backpulver gemischte Mehl gut unterarbeiten.
Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Unterlage auswellen. Mit Gebäckförmchen Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Bei 160 ° ca. 6 Min. backen.

Nach dem Erkalten die Plätzchen mit der im Wasserbad aufgelösten Kuvertüre bestreichen.

Druckbare Version